OSBORN TECHNOLOGY GROUP LIMITED

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Laserschneidtechnik bei der Blechbearbeitung
- May 09, 2017 -

Timg (2) .jpg

Die Blechbearbeitung , die ein Drittel des Weltmetalls besetzte, ist in allen Lebensbereichen weit verbreitet . Wenn der Schneidprozess von Blech (Blechdicke unter 6mm), ist es nicht außerhalb von Laserschneiden, Plasmaschneiden, Brennschneiden, Schneidemaschine, Stanzen etc. Das Laserschneiden ist der Anstieg in den letzten Jahren und boomt, auf dem Feld Von Blechschneiden, von Mikron Klasse ultra dünne Blatt bis Zehner von mm dicke Platte, effektiv Schneiden kann perfekt sein. In gewissem Sinne hat die Laserschneidmaschine eine technologische Revolution zur Verarbeitung von Blech gebracht. Im Vergleich zu traditionellen Schneiden, Laserschneiden ist besser lesbar, leicht zu erlernen, und die Verarbeitung Wirkung, die Nachfrage der Geschwindigkeit hat den absoluten Vorteil, so glauben an die Wahl der Zukunft Schneidemaschine ist die Tendenz der Times.

Ein Jahrhundert der Lasertechnologie war sehr dick

Warum ist das Laserschneiden so gut? Zuerst werfen wir einen Blick auf einige der Ursprünge und Prinzipien, die mit der Laserschneidtechnik verbunden sind. Laser-Technologie ist das zwanzigste Jahrhundert und Atomenergie, Halbleiter und eine der vier großen Erfindungen, Computer, bekannt als "das schnellste Messer", "genaueste Skala", "das hellste Licht". Aber erst im 21. Jahrhundert brechen die Technik durch die ursprüngliche technische Engpässe durch eine Kombination aus Lasertechnik und fortschrittlicher Ausrüstung und fördern gleichzeitig die Entwicklung der fortschrittlichen Anlagenbauindustrie. Die Anwendung der Lasertechnologie hat verschiedene Branchen wie Metallverarbeitung, Stahl, Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, medizinische Geräte und so weiter durchdrungen.

Mit hoher Leistungsdichte Laserstrahl wurde geschnittene Materialien, machen das Material schnell auf die Verdampfungstemperatur erwärmt, Verdampfung Lochbildung, mit der Bewegung des Strahls auf dem Material, das Loch kontinuierlich bildet die Breite ist sehr schmalen Kerbe Breite (0,1 mm), Das Material schneiden - das ist Laserschneiden (LaserCutting). Laserschneiden hat hohe Effizienz, hohe Energiedichte und Weichheit, egal ob Präzision, Geschwindigkeit oder Effizienz. Als anspruchsvolle Verarbeitungsmethode kann das Laserschneiden fast alle Materialien schneiden, einschließlich zweidimensionales Schneiden oder dreidimensionales Schneiden von dünnen Metallplatten. Der Laser kann auf winzige Lichtflecken fokussiert werden, die in feinem Detail und Präzision verarbeitet werden können, wie z. B. Mikroschlitz und Mikrolinsenverarbeitung. Darüber hinaus ist es nicht notwendig, Schneidwerkzeuge bei der Verarbeitung zu verwenden, ist es berührungslose Verarbeitung, keine mechanische Verformung. Einige traditionelle Hartschneiden oder Schneiden Qualität ist nicht hoch, begegnet Problem wird nach dem Laserschneiden gelöst, vor allem auf einige der Kohlenstoffstahl Platte Schneiden, Laserschneiden ist ein unerschütterlicher Status.

In den letzten Jahren wird Laser-Schneid-Technologie wird die verschiedenen Hersteller haben ein Ass "gehetzt zu doo-yan", und weil seine Anwendungen, und kann unterteilt werden in: Laserschneiden, Laser Verdampfung schmelzen \ Sauerstoff Schneiden, Laserschneiden und Laser-Anreißen und Vier Arten der Bruchkontrolle. Es ist erwähnenswert, dass die Laserfusion alle Schmelzmaterialien, wie Metalle, reduzieren kann.

Verwenden Sie Laser, um Edelstahl zu schneiden, die meisten werden die Methode der Hochdruck-Stickstoff und koaxiale Laserstrahleinspritzung, um das geschmolzene Metall wegblasen und macht die Schneidfläche wird kein Oxid bilden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, es zu tun, aber es kostet mehr als herkömmliche Sauerstoffschneiden. Eine Möglichkeit, reinen Stickstoff zu ersetzen, besteht darin, eine gefilterte Pflanze zu verwenden, um Luft zu verdichten, die aus 78% Stickstoff besteht. Beim Laserschneiden der gefilterten Druckluft schneller als die Geschwindigkeit der Verwendung von Sauerstoff oder Stickstoff - in der Regel $ 300 bis $ 300 ipm ipm, obwohl für einige Geräte, Filter, Druckluft benötigt eine gewisse Menge an Anfangsinvestition, aber seine langfristigen Kosten im Vergleich zu Das "traditionelle" Hilfsgas oder niedrigere Kosten. Der Fokus der Laserenergie ist nun in der Lage, Druckluft zu verwenden, um Plasma auf der Oberfläche der Metallkugel zu erzeugen, der Effekt ähnelt der Verwendung von Elektrizität, die durch die CNC-Plasmaschneidmaschine Schneideffekt erzeugt wird. Plasma ist effizienter als Licht bei der Wärmeübertragung.

Das druckluftunterstützte Schneiden erreicht auch die gleiche Kantenqualität wie die Verwendung von Sauerstoff oder Stickstoff zum Komponentenschneiden. Die Kanten des Schnittes müssen sauber genug sein, damit der Großteil der Pulverbeschichtung angebracht werden kann und keine weitere Reinigung erforderlich ist. Die Größe des Resonators ist eine wesentliche Einschränkung bei der ersten Wahl der Verwendung von Druckluft, um beim Laserschneiden zu helfen. Nun jedoch ist die Hochleistungs-Laserschneidmaschine - allgemein für mehr als 4000 W - Luft-Hilfsschneidstahl, Edelstahl und Dicke bis zu 1/8 Zoll (ca. 3 mm) der effektiven Methoden für Aluminium. Ein Laserschneider mit 6000W Resonanzhohlraum kann sogar die Dicke bis zu 3/8 Zoll schneiden.