OSBORN TECHNOLOGY GROUP LIMITED

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Blech engineering Terminologie
- Mar 27, 2017 -


00.jpg


1, LEER / BLANKING: bezieht sich auf das Werkstück nach dem Schneiden mit dem LASER oder CNC-Stanzen Stanzen des Vorbereitungsprozesses. In der Regel zwei Arten von Geräten nämlich:

1 Schneiden mit dem Laser: LASER

2 CNC-Punsch: NCT

2, ORMING:bezieht sich auf den ordentlichen Punch oder andere Geräte mit der Form auf das Werkstück Verformung Prozess.

3, REIBEN: bezieht sich auf die Verwendung der Bohrer oder Fräser auf dem Werkstück Loch in ein großes Loch in den Prozess.

4, CountSINK: bezieht sich auf das Gelenk mit einer ähnlichen Kopf Schraube und dergleichen, und in das Werkstück auf die Verarbeitung einer konischen Bohrung des Prozesses.

5, GEWINDE:bezieht sich auf den ordentlichen Punch oder andere Geräte über den Einsatz von Schimmelpilzen auf das Werkstück, ein rundes Loch drehen und Gewindeschneiden Prozess zu bilden.

6, BOHRUNG:in das Bohrgerät auf die Verwendung der Bohrer auf das Werkstück Bohr-Prozess.

7, FASE:bezieht sich auf den Einsatz von Spezialwerkzeug um das Werkstück scharfen Ecken des Prozesses zu entfernen.

8, KENNZEICHNUNG: bezieht sich auf die Oberfläche des Werkstücks veröffentlicht ein dünner Film auf der Oberfläche des Werkstücks ist nicht der Prozess.

9, DIMENSIONIERUNG: bei der Verarbeitung des Formteils durch ungleichmäßige Kraft verursacht durch die Oberfläche Verformung des Werkstücks Nivellierung Prozess.

10, Schweißen und Schleifen: bezieht sich auf das Werkstück und das Werkstück durch die Schweißmaschine am Rande des Werkstücks oder Naht Schweißen Schlacke Schleifprozess verbunden.

11, Punkt-Schweißen: bezieht sich auf das Schweißen Maschine wird von Angesicht zu Angesicht Schweißprozess.

12, MONTAGE: bezieht sich auf die zwei oder mehr Stücke des Werkstücks zusammen mit den Prozess.

13, Camber-Phänomen, bezieht sich auf die größeren Biegung breite Falten Seite der kürzeren Produkte das Produkt erscheint in der Mitte der beiden low-Side, ähnlich wie der Sattel Form Phänomen. Dies ist das Merkmal der V-Falte. Je breiter das Teil, je kürzer die Marge, desto deutlicher dieses Phänomen. Aber richtig geändert werden durch Ändern der Biegeteile der verschiedenen Teile des Drucks eingestellt werden.

14, Ölkanne Phänomen:bezieht sich auf die Blech-Produkte nach der Umformung durch ungleiche Teile der Teile durch ungleiche Teile verziehen, Verzerrung und andere Verformung verursacht



Mehr Informationen besuchen Sie bitte:http://www.goosborn.com/